Telefon-Support
0711 3159851


Login Webmail



Kundeninfos

23.01.2018
Intel stoppt Microcode-Updates gegen Spectre
Intel rät von der Installation der BIOS-/Firmware-Updates mit den Microcode-Patches zur Schließung der Spectre-Sicherheitslücke ab. Intel entwickelt stattdessen neue Microcode-Updates, die keine Probleme mehr auf den Rechner verursachen sollen. Linus Torvalds nennt Intels Vorgehen "reinen Müll". Details...
19.01.2018
"Textbombe" chaiOS: Apple stellt Abhilfe in Aussicht
In der kommenden Woche will Apple per System-Update verhindern, dass sich iPhone, iPad und Mac allein durch den Empfang einer Nachricht zum Absturz bringen lassen. Ältere iOS-Versionen dürften verwundbar bleiben. Details...

BIOS-Updates: MSI, Asus, Gigabyte, ASRock und EVGA gegen Spectre und Co
Mit MSI und Asus haben die ersten Hardware-Hersteller Patches gegen die Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" veröffentlicht. ASRock und Gigabyte haben nachgezogen und auch EVGA hat inzwischen Patches veröffentlicht. Ohne diese Microcode-Updates werden nicht alle Schutzmechanismen aktiviert. Details...

Anmeldung Mailingliste

 
Bitte füllen Sie stets alle Pflichtfelder aus. Unvollständige Anmeldungen können wir nicht bearbeiten. Der Name der Mailingliste muss mindestens 4 Buchstaben lang sein und sollte keine Umlaute, Leer- oder Sonderzeichen enthalten.
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
Andere (Standard)
Greenpeace e.V.
geschlossen (Standard)
offen
beschränkte Moderation (Standard)
öffentliche Moderation
nein (Standard)
ja
nein (Standard)
ja

Informationen zum Listen-Verwalter

Ich erkenne die AGB des Gaia e.V. an. Bitte klicken Sie auf den Button zur Zustimmung.
Ich habe die AGB gelesen und bin einverstanden.
Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
 
 

Hinweise zur Anmeldung

Name der Liste
Benutzergruppe
Offene / geschlossene Liste
Beschränkte / öffentliche Moderation
Öffentlich
Archivierung
Informationen zum Listen-Verwalter


Wie geht es weiter?

Ihre Liste wird in der Regel innerhalb eines Werktages angelegt. Unvollständige Informationen im Anmeldeformular können das Anlegen verzögern, weil Rückfragen erforderlich sind. Nach Anlegen der Liste erhalten Sie eine automatische Nachricht, die eine URL-Adresse und das Passwort zur Administrationsoberfläche Ihrer neuen Mailingliste enthält. Sie müssen dann als Erstes die Grundeinstellungen der Liste kontrollieren und anpassen. Dazu gehört z.B. der Infotext für neue Abonnenten. Anschliessend tragen Sie die ersten Mitglieder Ihrer Liste ein. Das ist auch über den Import einer Textdatei im ASCII Format möglich, die alle Adressen enthält.

Je nach Einstellung der Liste kann ein Abonnement auch durch den Abonnenten selber ausgelöst werden. In diesem Fall landet die Abonnement-Anfrage beim Listen-Administrator zur Freigabe. Jeder Abonnent kann sein Abonnement übrigens selbst über eine Webseite steuern. Die Abonnements Ihrer Liste werden automatisch geprüft, falls eine Adresse über eine längere Zeit unzustellbar war (z.B. weil das Postfach des Empfängers übergelaufen ist oder weil diese Adresse nicht mehr existiert), wird das Abo automatisch ausgesetzt. Der Listen-Administrator kann diese automatische Sperre wieder rückgängig machen.
 

Das Finanzielle

Für User von Gaia-Accounts sind 2 Mailinglisten in den normalen Usergebühren enthalten. Weitere Listen für User oder für externe Personen und Organisationen, die nur Mailinglisten über Gaia betreiben, sind kostenpflichtig:
  • Sie überweisen einmalig 5 Euro für die Einrichtung an das unten genannte Konto.
  • Sie richten einen Dauerauftrag mit 1,50 Euro / Monat für die Liste an das unten genannte Konto ein.
Volksbank Esslingen
IBAN DE79 6119 0110 0152 9240 00
BIC GENODES1ESS
Konto   152924000
BLZ 611 901 10
Wir behalten uns vor, die Liste bei Nichtbezahlung zu sperren.